IP-Netzwerkkameras

Netzwerk Zubehör

Seit dem Einzug der Netzwerkbasierenden Videoüberwachung ist das...


Eneo Netzwerkkameras

Unter dieser Rubrik finden sie ausschließlich hochwertige...

Samsung Netzwerkkameras

Unter dieser Rubrik finden sie hochwertige Netzwerkkameras...

GeoVision Netzwerkkamera

Überwachung mit Netzwerkkameras Bei der Überwachung...


RIVA-Netzwerkkameras

RIVA-Netzwerkkameras mit intelligenter Videoanalyse VCA (powered...

Axis Netzwerkkameras

H.264 Videokompression: Axis Netzwerk-Videolösungen der neuen...

Netzwerk-Recorder-Server

Netzwerk-Recorder-Server

Synology-Qnap-NAS und Zubehör

Synology NAS Server

Bosch  Netzwerkkameras

Bosch Security Systems ist ein weltweiter Anbieter von...

Sony EVI-HD-Serie

Die Schwenk-Neige-Kameras der Sony EVI-HD-Serie sind...

IP Netzwerk-Funklösungen

IP Netzwerk-Funktechnik Breitband-Technik Netzwerkkameras einfach...

IP Audio

IP Lautsprecher Technik

Videosensor Videoanalyse

Videosensoren für IP Kameras IP- Video Content Analyzer

Top Angebote
Unsere Bestseller

Überwachung mit Netzwerkkameras
Bei der Überwachung von schützenswerten und sensiblen Bereichen in Handel, Gewerbe und Industrie ist der Bereich der Videoüberwachung heutzutage nicht mehr wegzudenken. Auch bei der Sicherung von privatem Eigentum kommt die Videotechnik immer mehr zum Einsatz. Hier gibt es verschiedene Systeme auf dem Markt, die wie immer ihre speziellen Vor- und Nachteile haben.
 
IP-Kameras
Diese Art der Videoüberwachung durch Netzwerkkameras ist mittlerweile fast "state oft the art". Mit vernetzten Videosystemen ist es ein leichtes, Objekte durch Netzwerk-Dome Kameras gezielt abzusichern und die gelieferten Informationen auf speziellen Aufzeichnungsgeräten zu sichern. Darüber hinaus ist der Zugriff auf derartige IP-Kameras sehr flexibel: Durch die Einbindung in die Netzwerkumgebung kann quasi von überall auf das System zugegriffen werden, wo eine Internetanbindung vorhanden ist. Auch die Steuerung der IP-Netzwerkkameras ist so ohne weiteres möglich. Nicht zu vernachlässigen ist die Tatsache, dass im Fall der Fälle Echtzeit-Videomaterial vor Gericht eine hohe Beweiskraft hat. Einziger Nachteil dieser Systeme ist, dass ein gewisser Installationsaufwand gegeben ist. Auch die Verwaltung des IP-Netzwerkes und der Netzwerkkameras sollte einer fachlich geeigneten Person obliegen.
Die Vorteile eines solchen Kameranetzes überwiegen jedoch ganz klar. Die zu sichernden Bereiche können, solange der Zugriff auf ein Netzwerk möglich ist, flexibel und individuell eingerichtet werden. IP-Netzwerkameras lassen sich auch nachträglich in das Überwachungsnetzwerk einbinden, sollten Schwachstellen aufgedeckt werden oder sich der sensible Bereich vergrößert oder verschiebt. Durch die Vergabe einer individuellen IP kann die Kamera gezielt von der Steuerungssoftware angesprochen werden, theoretisch ist es sogar möglich, die IP-Netzwerkkameras von jedem Ort der Welt aus anzusprechen und zu steuern.
 Professionelle IP Netzwerkkameras
IP basierende LAN Netzwerkkameras für die Videoüberwachung

©Copyright  Berthold-Videotechnik